More Stories
Innovation bei Lernsystemen

Lassen Sie uns ein neues Lernwerkzeug erschaffen  

Die menschliche Entscheidungsfindung ist nicht perfekt, sondern wird von psychologischen, sozialen, kognitiven und emotionalen Faktoren beeinflusst. Jeden Tag treffen Individuen und Organisationen Entscheidungen, die grosse Auswirkungen auf die Gesellschaft als Ganzes haben können. Unser Tool wurde entworfen, um den Benutzer dabei zu unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen: Es ermöglicht aktives Lernen über kognitive Verzerrung und ist auf die Bedürfnisse des Bankensektors zugeschnitten.  

Unser E-Learning-Team begann, an diesem innovativen Projekt zu arbeiten, um eine neue Lernerfahrung zu erschaffen, die sich auf eine modulare Rahmenstruktur für ein Lernen in mundgerechten Stücken stützt. Das Tool ermöglicht ein speziell für den Bankensektor entwickeltes Mikrolernen. Der Content, den unser Tool dem Benutzer/ der Benutzerin vorschlägt, entspricht nicht nur seinem/ ihrem Ziel, sondern auch seinen/ ihren Bedürfnissen.  

Um dieses Ziel zu erreichen, greift das Tool auf Erkenntnisse aus der Psychologie, dem maschinellen Lernen und der prädiktiven Analyse zurück. Der Content des Tools wurde mit der Hilfe einer externen Expertengruppe für Verhaltensökonomik erschaffen, wobei sich Liip um alle technischen Aspekte des Tools kümmert und die Organisation der Arbeit gemäss agilen Methoden und Design Thinking übernimmt. Mit anderen Worten: Das Team ist multidisziplinär und vereint Menschen mit verschiedenen Hintergründen, aus verschiedenen Bereichen. 

Mehrere Aktivitäten - ein tool

Der Prototyp des Tools, unten, zeigt die Anwendungsschritte.  
Login: Erstellen Sie ein Konto und planen Sie, wann/ wie Sie Ihre Nachricht erhalten.  
Starten Sie eine Bewertung mit einer Reihe von Fragen, um erste Ergebnisse zu bekommen.  
Activities: Anhand personalisierter Lernbereiche erhalten Sie Lernaktivitäten.
Nutzen Sie Funktionen wie die Checkliste, den Chat-Bot und Audio. 

(image)

Agile Methode und Design Thinking

Beim Entwurf eines Tools, das Menschen dabei unterstützt, bessere Entscheidungen zu treffen, testen wir ein neues Konzept für Risikomanagement, während wir gleichzeitig unsere Kompetenzen mithilfe eines Design-Thinking-Ansatzes stärken.  Wir stützen uns auf unsere Erfahrung in der Entwicklung agiler Software, um stetigen Fortschritt zu fördern und während des Innovationsprozesses klare Ziele beizubehalten.  
 
Wir fordern uns mit einem ehrgeizigen und komplexen Projekt selbst heraus. Die gemeinsame, fokussierte und strukturierte Arbeit an neuen Problemlösungen verschafft uns starke Motivation  und stärkt den Teamgeist.   
 
„Ohne Zeit und Freiheit zu denken, kann es keine Innovation geben. Es kann keine Kapitalrendite geben, ohne diese Ideen in reale Projekte zu verwandeln.“  Kevin Mueller, Business Development, Elearning Team.

Innovation bei Liip

Bei Liip hat jedes Team die Möglichkeit, ein Innovationsprojekt zu starten. Je nach den Geschäftsmöglichkeiten, die sie bieten, können Innovationsprojekte erweitert werden. Es gehört zu unseren Unternehmenswerten, Zeit für die Arbeit an Innovationen und den Aufbau von Kompetenzen bereitzustellen.    

 

(image)
More posts are loading...